Folgen

Operationen

ON1.png

  1. Das ist der Pulsmesser (kurz HRM für Heart Rate Monitor). Er zeigt an, wie stabil der Patient ist. Bei jedem Fehler fällt der Puls. Wenn der Puls bei 0 ist, war die Operation nicht erfolgreich und du musst es später noch einmal versuchen. Unter dem Pulsmesser findest du einen Timer, der anzeigt, wie viel Zeit du noch für die Operation hast.
  2. Das ist dein erster OP-Bestecksatz. Diesen brauchst du, um Operationen abzuschließen. Jedes Werkzeug hat eine andere Funktion und ist bei verschiedenen Arten von Operationen hilfreich.
  3. Ein Dialogfenster über das Amy dir bei den Operationen hilft und dir Ratschläge für die nächsten Schritte gibt.
  4. Dieses Symbol zeigt deinen Fortschritt bei der aktuellen Operation. Je mehr Kreise es gibt, desto mehr Schritte sind es bis zum Ende der Operation. In diesem Beispiel hat der Spieler den ersten Schritt abgeschlossen und ist jetzt beim zweiten und letzten Schritt der Operation.
  5. Das ist dein zweiter OP-Bestecksatz. Der hervorgehobene „Tupfer“ ist das Werkzeug, das du gerade benutzt.
  6. Das ist die „Pause“-Schaltfläche. Damit kannst du das Pause-Menü aufrufen, um Optionen zu öffnen und die Operation abzubrechen.

on2.png

  1. Je höher der Puls am Ende ist, desto besser der Ruf, den du dafür erhältst.
  2. Der Ruf, den du dafür erhältst, wird auf Basis der Zeit berechnet, die du für die Operation gebraucht hast. Je schneller du bist, desto besser der Ruf.
  3. Für jeden Fehler bei der Operation wird dir etwas Ruf vom Gesamt-Ruf abgezogen.
  4. Das ist der endgültige Wert für den Ruf, den du dir verdient hast. In diesem Beispiel sind 20 das Minimum, das du für eine erfolgreiche Operation erhältst. Entsprechend deiner anderen Ergebnisse wird der Ruf-Gesamtwert für diese Operation berechnet ...

Das ist dein Spieler-Level. Jedes mal, wenn du eine Operation erfolgreich abgeschlossen hast, erhältst du Ruf, der dir beim Levelaufstieg hilft.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen